Über uns

„Eine Invesition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen“

B. Franklin

Wir machen Meister, Meisterinnen - und noch viel mehr.

Seit fast 20 Jahren sind wir ein etablierter Dienstleister für die Hörakustik-Branche. Die BAK Landau wurde 2002 von Annette Krohmer und Tanja Krauß gegründet und startete im Frühjahr 2003 mit dem ersten Meister-Vorbereitungskurs im Südwesten Deutschlands. Inzwischen sind es mehr als 1.000 Meistertitel. Seit Anfang 2020 ist nun ein paritätisches Führungs-Quartett für die weitere Entwicklung der BAK verantwortlich. Mit an Bord sind die langjährig branchenerfahrenen Kollegen Robert Leitl und Joachim Gast.

Das Credo der BAK – Kurse: „aus der Praxis für die Praxis“, individuelle Förderung, familientauglich

Bei allen Kursen legen wir großen Wert auf Praxisnähe und setzen deshalb ausschließlich Dozenten mit direktem Bezug zur Praxis ein. Unsere Absolventen schätzen diese Praxisnähe sehr und empfehlen uns deshalb auch sehr gern weiter. Wir haben inzwischen sogar Teilnehmer/-innen in zweiter Generation, deren Eltern schon bei der BAK erfolgreich ihre Meistervorbereitung durchlaufen haben und nun ihre Kinder zur BAK schicken. Wir freuen uns über diese, vielleicht die wichtigste Bestätigung unseres Konzeptes.

Zudem bieten wir neben aller Professionalität eine angenehm familiäre Atmosphäre, in der Teilnehmer/-innen individuell gefördert werden.

Wir organisieren unsere Kurse als Teilzeitkurse, damit sie sich gut mit familiären und betrieblichen Anforderungen kombinieren lassen. Deshalb expandieren wir nun auch nach NRW.

Jetzt auch in NRW: Expertise von mehr als 1.000 erfolgreichen Meisterausbildungen

Ab Sommer 2020 betreiben wir neben Landau/Pfalz einen weiteren BAK-Standort, und zwar in Duisburg, zentral und gut erreichbar in NRW und für angrenzende Bundesländer. Aufgrund der zentralen Lage in NRW können mehr Interessentinnen und Interessenten die BAK-Angebote wahrzunehmen – ohne lange Fahrtzeiten, ohne Übernachtungen.

Die BAK – Bildungszentren mit einem breiten Angebot an Seminaren:

Wir bieten die folgenden Kurse und Seminare:

 

Dozentinnen und Dozenten

Wir arbeiten mit einem langjährigen Team aus Dozentinnen und Dozenten – unterschiedlichen Alters. Sie sind alle praxiserfahren, die meisten sind weiterhin hauptberuflich in ihrem Experten-Feld tätig. Darauf legen wir höchsten Wert. Die Absolventen bescheinigen uns, dass wir unserem Praxis-Anspruch auch stets gerecht werden.

Unterricht

Die praktische Hörsystem-Anpassung wird für die Kurse in Landau in unseren 6 Audiometrie-Kabinen durchgeführt. Die verschiedenen Trainingsläufe dienen der optimalen Vorbereitung für Ihre Meisterprüfung.

Um Ihnen ein effektives Arbeiten und eine besonders intensive Betreuung zu ermöglichen, wird in den praktischen Unterrichts-Teilen „Hörsystem-Anpassung“ und „Otoplastik“ der Kurs in kleinere Gruppen aufgeteilt.

 

Unterrichtsmaterial

Wir stellen für alle Meistervorbereitungs-Kurse das BAK-Equipment vom Audiometer bis zur Fräse für Sie zur Verfügung.
Zu konsequenten Unterrichtsvorbereitung können Sie natürlich auch eigene Fachbücher nutzen. Für die Dauer des Lehrgangs stellen wir Ihnen Geräte, diverses Werkzeug – soweit sie für die Unterrichtsabläufe in dem jeweiligen Anwendungsfach erforderlich sind – zur Verfügung.

Selbständiges Üben nach dem regulären Unterricht:

Sie können Einrichtungen und Geräte auch ausserhalb der Unterrichtszeiten in den Räumlichkeiten in Landau für vertiefende Übungen nutzen – im Rahmen von vereinbarten Arbeitsgemeinschaften.

Unterrichtszeiten

Eine Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten.


Unterrichtsbeginn ist für alle Kurse um 8:00h. Bei Abweichungen werden die TeilnehmerInnen gesondert informiert.


Unterrichtsende regulär an allen Unterrichtstagen bis 16:00h, für die Praxis 16:30h


Unterrichtsorte:

  • BAK Bildungszentrum Landau (Max Planck Str. 4; 76829 Landau/Pfalz)
  • BAK Bildungszentrum in Duisburg, in den Räumen des TECTRUM Technologiezentrums (Bismarckstraße 120 bzw. 142, 47057 Duisburg)

Unterkünfte in Landau

Das Unterkunftsverzeichnis versenden wir mit der Anmeldebestätigung. Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft sind wir gern behilflich. Schon einmal vorab für Sie zur Information: www.landau.de und/oder www.suedlicheweinstrasse.de

Wir empfehlen das Hotel Soho, nur 300 Meter von der BAK-Landau entfernt: www.soho-landau.de

Alternativen:

Unterkünfte in Duisburg

Sofern Sie eine Unterkunft benötigen, empfehlen wir das Intercity Hotel, Mercatorstraße 57, 47051 Duisburg. Es ist direkt am Bahnhof gelegen und in Fuß-Entfernung zu den Schulungs-Räumen.