Meisterkurs – Teil 3 und 4 (Hybrid-Kurs)

Online oder in Präsenz (Karlsruhe)

Seit fast 20 Jahren bereiten wir Kurs-TeilnehmerInnen erfolgreich auf die Handwerks-Meisterprüfung Teile 3 und 4 vor. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Dozenten-Team, die alle weiterhin der Praxis arbeiten, vermitteln wir – besonders praxisnah – das nötige Fachwissen.

Der Lehrstoff des Teils 3 beinhaltet die betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse zur Leitung eines handwerklichen Betriebs:

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
  • Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Im Teil 4 werden berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse vermittelt, die folgende Handlungsfelder beinhalten:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Der BAK-Kurs ist als HYBRID-Kurs aufgebaut. Sie können sich bei der Buchung entscheiden, ob Sie in Präsenz (Karlsruhe) oder Online teilnehmen. In der Regel wird der Kurs durch einen HauptdozentIn durchgeführt und von einem Zusatz-DozentIn unterstützt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass beide Teilnehmer-Gruppen optimal beschult und trainiert werden.

Der BAK-Kurs ist komprimiert aufgebaut: 2 Blöcke mit jeweils 11 aufeinanderfolgenden Tage, insgesamt 22 Tage. Nutzen Sie das Buchungsformular für die Buchung dieses Kurses.

Falls Sie einen Kursaufbau mit 9 Wochenenden (jeweils Freitag – Sonntag) bevorzugen, können Sie einen entsprechenden ifb-Kurs buchen. HIER.
Der ifb-Kurs ist ein reiner ONLINE-Kurs, lediglich der erste Block findet in Präsenz in Karlsruhe statt.