BAK-SpezialistIn Stress-Management (Online)

  • Zielgruppe: HörakustikerInnen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und Hörtherapie
  • Einzelbuchung oder als Modul zum BAK-Hörtherapeuten: Der Kurs BAK-SpezialistIn Stress-Management kann einzeln gebucht werden, da er als abgeschlossene Einheit konzipiert ist. Optional ist der Kurs auch eines von vier Modulen zum BAK-Hörtherapeuten.
  • Dozentin: Sandra Kappner (Hörtherapeutin, Tinnitus-Spezialistin, Hörakustikmeisterin und psychologisch-pädagogische Persönlichkeitsberaterin)

Hintergrund des Konzeptes:
Der Kurs umfasst die Theorie und Praxis zur Identifizierung stressbedingter temporärer Hörstörungen und deren Therapie. Der Umgang mit Betroffenen im Bereich Diagnose und Training wird thematisiert für die Bereiche AVWS, Hyperakusis und Stresssyndrom. Betroffene dieser Hörstörungen haben wenig Ansprechpartner im therapeutischen Bereich und bilden einen neuen Kundenstamm für den/die StressmanagerIn.

  • Was ist AVWS & der Unterschied zur Hörentwöhnung
  • Diagnose AVWS bzw. Hörentwöhnung
  • Hyperakusis & Schlafstörungen
  • Therapieansätze

Nächste Kurstermine

Kurs/Seminar
Zeitraum
Kursort
Freie Plätze
BAK-SpezialistIn Stress-ManagementBAK-SpezialistIn Stress-Management
02.02.-03.02.2021
Online
verfügbar

Zeitraum kann aus Einzelterminen bestehen, näheres dazu in der jeweiligen Detailansicht des Seminars!

Hinweise zum Kurs

Die verbindliche Anmeldung zu einem BAK-Kurs oder -Seminar erfolgt mittels des Online-Anmeldeformulars und ist gültig nach Anmeldebestätigung und Eingang der Lehrgangsgebühr.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt und richtet sich nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen behalten wir uns vor.

Die genauen Preise für die gewünschten Kurse entnehmen Sie bitte den für Ihren gewünschten Zeitraum zutreffenden Anmeldeformularen.