Hörtherapeut:in Einführung

BAK-Hörtherapeut:in in 6 spannenden Modulen

Überblick


Die Qualifikation Hörtherapeut:in ist ein wichtiges Bindeglied der Arbeitsbereiche von Hörakustiker:innen, Ohrenärzt:innen, Logopäd:innen und Ergotherapeut:innen.

Die Zielgruppe für diese Fortbildung sind somit Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und/oder Hörtherapie.

Die Fortbildung zur Hörtherapeut:in erfolgt über 4 Grundmodule mit abschließender, interner BAK-Zertifikatsprüfung. Die erfolgreiche Prüfung ist dann auch die Grundvoraussetzung für die Teilnahme an den Modulen 5 und 6. Die Module können – bei spezifischem Interesse – auch einzeln gebucht werden.

In allen Modulen werden wichtige theoretische Grundlagen vermittelt, die als Basis für die praktische Umsetzung dienen.

Grundvorraussetzung für die Teilnahme:

  • Die Teilnehmer:innen benötigen bereits solide Kenntnisse in den folgenden Bereichen:
    • Anatomie des Ohres
    • Physiologie des Hörens
    • Pathologie des Hörorgans
    • Interpretation von Ton- und Sprachaudiogrammen
    • praktische Erfahrung im Umgang mit höreingeschränkten Menschen

Die BAK-Dozentin ist die in diesem Themenbereich sehr praxis-erfahrene Sandra Kappner (Hörakustik-Meisterin, Hörtherapeutin, Tinnitus-Spezialistin und psychologisch-pädagogische Persönlichkeitsberaterin).

BAK-Dozentin Sandra Kappner



Sandra Kappner“Es gibt Hörstörungen, die mit einem Hörverlust einhergehen und die Hörsystem-Anpassung deutlich erschweren und sie somit in die Länge ziehen. Aber auch ohne Hörverlust kann das Verstehen beeinträchtigt bzw. gestört sein. Gründe dafür sind Hörstörungen wie die Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (bei Kindern und Erwachsenen), Hyperakusis, Stresssyndrom und Konzentrationsstörungen, Filterfunktionsstörungen (wie bei chronischem Tinnitus) und die Hörentwöhnung. Zur Behebung der Hörstörungen können Hörtherapie und Hörtraining angewandt werden.”


Annette Krohmer



“Mit meinem Kollegen Thomas Sand betreibe ich einige Fachgeschäfte. Die Hörtherapie ergänzt optimal die klassische, meisterliche Anpassarbeit im Fachgeschäft. Richtig eingesetzt, bietet es nicht nur erheblichen Mehrwert für Kund:innen, sondern ist auch ein profitabler Geschäftszweig.

Der BAK-Kurs Hörtherapie ist bewusst herstellerneutral konzipiert. Die Kurs-Teilnehmer:innen sollen im Anschluss selbst entscheiden, mit welchem System sie im Fachgeschäft gern arbeiten möchten.”

Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

COVID 19

COVID-Regelungen: 3G und durchgehende Maskenpflicht

Geltungsbereich: alle Veranstaltungen der Meisterwerk Gesundheit GmbH / BAK Bildungszentren

Seit Februar 2020 stellen wir als Bildungsträger die Rahmenbedingungen zum bestmöglichen Schutz von Kurs-Teilnehmer:innen, unseren Dozent:innen und weiteren Team-Mitgliedern sicher.

Aufgrund der regulatorischen Rahmenbedingungen für Bildungsträger setzen wir – bis auf weiteres – die Regel 3G um. Bitte lesen Sie unten die Details.

Gemeinsam schaffen wir das!

  • Sie benötigen einen Schnell-/oder PCR-Test.
  • Bitte halten Sie – wie in vielen Situationen üblich – Ihre Impfdokumentation und Ihren Personalausweis bereit.
  • Sie müssen uns keine Dokumentation vorab schicken. Die Unterlagen werden morgens vor Ort geprüft.
  • Bitte legen Sie vor Kurs-Beginn einen offiziellen Schnelltest (oder PCR-Test) vor.
  • Dieser darf am ersten Kurs-Tag nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Sie müssen uns keine Dokumentation vorab schicken. Die Unterlagen werden morgens vor Ort geprüft.
  • Bitte legen Sie vor Kurs-Beginn einen offiziellen Schnelltest (oder PCR-Test) vor.
  • Dieser darf am ersten Kurs-Tag nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Bitte dokumentieren Sie den Genesen-Status mithilfe des Genesenenzertifikats in der CovPass-App oder der Corona-Warn-App.
  • Sie müssen uns keine Dokumentation vorab schicken. Die Unterlagen werden morgens vor Ort geprüft.
  • Bitte vor jedem Kursblock einen PCR-Test durchführen lassen.
  • Das negative Ergebnis darf bei Kursstart nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Bitte bringen Sie die Dokumentation zum Kurs-Start mit.

Hörtherapeut:in – Modul 1 | Hörtrainer:in

BAK-Hörtherapeut:in: Modul 1 – Hörtrainer:in

Der nächste Kurs startet am 07.09.2022:

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Die Qualifikation Hörtherapeut:in ist ein wichtiges Bindeglied der Arbeitsbereiche von Hörakustiker:innen, Ohrenärzt:innen, Logopäd:innen und Ergotherapeut:innen. Die Zielgruppe für diese Fortbildung sind somit Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und/oder Hörtherapie.

Die Ausbildung zur Hörtherapeut:in erfolgt über 4 Grundmodule mit abschließender BAK-Zertifikats-Prüfung. Diese Prüfung ist die Grundvoraussetzung für die Teilnahme an den Modulen 5 und 6.

Die Module können – bei spezifischem Interesse – auch einzeln gebucht werden.

Die Teilnehmer:innen benötigen bereits solide Kenntnisse in den folgenden Bereichen:

  • Anatomie des Ohres
  • Physiologie des Hörens
  • Pathologie des Hörorgans
  • Interpretation von Ton- und Sprachaudiogrammen
  • praktische Erfahrung im Umgang mit höreingeschränkten Menschen

Die Dozentin ist die in diesem Themenbereich sehr erfahrene Sandra Kappner (Hörakustik-Meisterin, Hörtherapeutin, Tinnitus-Spezialistin und psychologisch-pädagogische Persönlichkeitsberaterin).

BAK-Dozentin Sandra Kappner

Sandra Kappner

“Es gibt Hörstörungen, die mit einem Hörverlust einhergehen und die Hörsystem-Anpassung deutlich erschweren und sie somit in die Länge ziehen. Aber auch ohne Hörverlust kann das Verstehen beeinträchtigt bzw. gestört sein. Gründe dafür sind Hörstörungen wie die Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (bei Kindern und Erwachsenen), Hyperakusis, Stresssyndrom und Konzentrationsstörungen, Filterfunktionsstörungen (wie bei chronischem Tinnitus) und die Hörentwöhnung. Zur Behebung der Hörstörungen können Hörtherapie und Hörtraining angewandt werden.”

Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

Tag 1: Online

  • Warum Hörtraining
  • Hören & Verarbeitung der Hörinformation
  • Hören im limbischen System
  • Wahrnehmung und Verstehen

Tag 2: Online

  • Entstehung von Hörstörungen
  • Hörstörungen in der Übersicht & Symptome
  • Therapien in der Übersicht

Tag 3: Online

  • Praxiseinheit (Gruppenarbeit)
  • September:
    • 07. – 08. September 2022 (Online)
    • 14. September 2022 (Online)
    • Kurs-Name: “BLHT1_07092022” (bitte bei Buchung angeben)
  • November:
    • 02. – 03. November 2022 (Online)
    • 08. November 2022 (Online)
    • Kurs-Name: “BLHT1_02112022” (bitte bei Buchung angeben)

Ort:

  • Bis auf weiteres finden die Kurse ausschließlich ONLINE statt.
  • Kursgebühr: 
    • € 660,– exkl. MWSt.
  • bonusPUNKTE: 
    • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
    • Für diesen Kurs: 6.600 bonusPUNKTE
  • Nicht vergessen:
    • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

Anmeldung

Bitte beachten: Felder mit (*) sind Pflichtfelder.


    Gewünschten Termin eintragen

    (*)

    Ort und Art des Seminars (Vorort oder Online?)

    (*)

    Persönliche Daten

    Geschlecht

    (*)

    (*)

    (*)

    (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

    (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

    (*)

    Privatadresse

    (*)

    (*)

    (*)

    Beruf

    (*)

    Adresse Arbeitgeber
    Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

    (*)

    (*)

    (*)

    (*)

    Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
    Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

    Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

    bonusPUNKTE der netzWERK Gesundheitsberufe:
    Wenn Ihr Betrieb Mitglied von netzWERK Gesundheitsberufe ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

    Rechnungsempfänger

    Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

    Aktions-Code
    Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

    BAföG
    Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

    Teilnahmebedingungen und Datenschutz


    HörtherapeutIn – Modul 6 | Psychoakustik und Prävention

    BAK-Hörtherapie Expert:innen-Modul 6 – Psychoakustik und Prävention

    Der nächste Kurs startet am 23.11.2022:

    0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

    Psychoakustik und Prävention



    Auch für das Expert:innen-Modul 6 sind die Zielgruppe Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und Hörtherapie.

    Das Modul 6 kann nur gebucht werden, wenn zuvor die Abschlussprüfung zur BAK-Hörtherapeut:in abgelegt wurde.

    BAK-Dozentin Sandra Kappner



    Sandra Kappner

    Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

    Tag 1: Online-Unterricht durch Gastdozent:in Psychotherapeut:in

    • Counceling- Gesprächstherapie
    • Ansätze und Umsetzung
    • Gesprächsführung

    Tag 2: Online-Unterricht durch Gastdozent:in

    • Psychoakustik
    • Psychoakustische Phänomene

    Tag 3: Online-Unterricht

    • Präventionsmaßnahmen:
      • Informationsabende
      • Gruppentherapie und Präventionsabende

    Kurstermine:  

    • November 2022:
      • 23. November – 25. November 2022 (Online)
      • Kursname: “BLHT6_23112022” (bitte bei Buchung angeben)

    Die Kurs-Termine für 2023 folgen in Kürze.

    Ort:

    • Bis auf weiteres finden die Kurse ausschließlich ONLINE statt.
    • Kursgebühr: 
      • € 660,– exkl. MWSt.
    • bonusPUNKTE: 
      • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
      • Für diesen Kurs: 6.600 bonusPUNKTE
    • Nicht vergessen (falls Sie diesen Kurs privat bezahlen):
      • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

    Anmeldung

    Bitte beachten: Felder mit (*) sind Pflichtfelder.


      Gewünschten Termin eintragen

      (*)

      Ort und Art des Seminars (Vorort oder Online?)

      (*)

      Persönliche Daten

      Geschlecht

      (*)

      (*)

      (*)

      (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

      (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

      (*)

      Privatadresse

      (*)

      (*)

      (*)

      Beruf

      (*)

      Adresse Arbeitgeber
      Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

      (*)

      (*)

      (*)

      (*)

      Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
      Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

      Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

      bonusPUNKTE der netzWERK Gesundheitsberufe:
      Wenn Ihr Betrieb Mitglied von netzWERK Gesundheitsberufe ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

      Rechnungsempfänger

      Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

      Aktions-Code
      Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

      BAföG
      Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

      Teilnahmebedingungen und Datenschutz


      Hörakustik Repetitionskurs M1-M4

      Hörakustik Repetitionskurs M1-M4 | Landau

      Nutzen Sie unsere Expertise, um sich mit uns intensiv auf die Prüfungsanforderungen in Teil I der Meisterprüfungsarbeit M1-M4 vorzubereiten.
      Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, damit wir intensiv und individuell mit Ihnen arbeiten können.
      Die komplette technische Ausstattung ist natürlich vorhanden!

      Anmeldung

      Felder mit (*) sind Pflichfelder


        (*) Terminauswahl

        Persönliche Daten

        Geschlecht

        (*)

        (*)

        (*)

        (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

        (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

        (*)

        Privatadresse

        (*)

        (*)

        (*)

        Beruf

        (*)

        Adresse Arbeitgeber
        Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

        (*)

        (*)

        (*)

        (*)

        Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
        Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

        Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

        Rechnungsempfänger

        Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

        Aktions-Code
        Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

        BAföG
        Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

        Teilnahmebedingungen und Datenschutz

        Die nächsten Termine werden hier veröffentlicht. 

        Bei Interesse / Terminwünschen melden Sie sich gern bei uns.

        • Fein-Anpassung
        • Klassifikation von Sprache
        • Wahrnehmung
        •  Lautheits-Skalierung
        • Evaluierung von Hörgeräte/system-Anpassungen
        • Zubehör-Portfolio der führenden Lieferanten

        Fachberater:in (Aufbau)

        Fachberater:in (Aufbau) – Landau

        Die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem 2-tägigen Aufbau-Kurs ist die vorherige Teilnahme an dem 4-tägigen BAK-Kurs Fachberater:in Hörakustik (Einstieg). Der Kurs Fachberater:in Hörakustik (Aufbau) vertieft die Inhalte in den Bereichen:

        • Fein-Anpassung
        • Klassifikation von Sprache
        • Wahrnehmung
        •  Lautheits-Skalierung
        • Evaluierung von Hörgeräte/system-Anpassungen
        • Zubehör-Portfolio der führenden Lieferanten

        Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

        Anmeldung

        Felder mit (*) sind Pflichfelder


          Kursname eintragen

          (*)

          Persönliche Daten

          Geschlecht

          (*)

          (*)

          (*)

          (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

          (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

          (*)

          Privatadresse

          (*)

          (*)

          (*)

          Beruf

          (*)

          Adresse Arbeitgeber
          Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

          (*)

          (*)

          (*)

          (*)

          Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
          Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann könnten Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

          Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

          bonusPUNKTE von "netzWERK Gesundheitsberufe":
          Wenn Ihr Betrieb Mitglied von "netzWERK Gesundheitsberufe" ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

          Rechnungsempfänger

          Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

          Aktions-Code
          Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

          BAföG
          Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

          Teilnahmebedingungen und Datenschutz


          2. Halbjahr 2022

          • 29.08.2022 + 30.08.2022
          • Kursname: „BLFBA_29082022″ (bitte bei Buchung angeben)

          ODER

          1. Halbjahr 2023

          • 06.02.2023 + 07.02.2023
          • Kursname: „BLFBA_06022023″ (bitte bei Buchung angeben)
          • Fein-Anpassung
          • Klassifikation von Sprache
          • Wahrnehmung
          •  Lautheits-Skalierung
          • Evaluierung von Hörgeräte/system-Anpassungen
          • Zubehör-Portfolio der führenden Lieferanten

          Schulungsort: Max-Planck-Straße 4, 76829 Landau/Pfalz

          Kosten:

          • € 440,– exkl. MWSt.
          • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann die Kurs-Gebühr (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos), in diesem Fall: 4.400 bonusPUNKTE.

          Fachberater:in Modul 1

          Fachberater:in Hörakustik Modul 1 – Landau

          Der nächste Kurs in Landau startet am 31.07.2022:

          0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

          Das BAK-Seminar richtet sich speziell an Angestellte und QuereinsteigerInnen, die bereits in einem Hörakustik-Fachgeschäft mitarbeiten oder in Zukunft mitarbeiten möchten. Hierzu bietet das Seminar „Fachberater:in Hörakustik (Modul 1)” eine Einführung und Vertiefung in die tägliche Arbeit in einem Hörakustik-Fachgeschäft.

          Die Zielsetzung ist klar: eine sehr gute Grundlage zu vermitteln, damit die Kurs-Teilnehmer:in das Team im Fachgeschäft optimal unterstützen kann.

          • Juli/August 2022: 
            • 31.07.2022 + 01.08.2022, 13.08.2022 + 14.08.2022
            • Kursname: “BLHB_31072022” (bitte bei Buchung angeben)
          • November/Dezember 2022: 
            • 05.11.2022 + 06.11.2022, 11.12.2022 + 12.12.2022
            • Kursname: “BLHB_05112022” (bitte bei Buchung angeben)
          • Mai 2023:  
            • 6.5.2023 – 9.5.2023
            • Kursname: “BLHB_06052023” (bitte bei Buchung angeben)
          • August:
            • 5.8.2023 – 8.8.2023
            • Kursname: “BLHB_05082023” (bitte bei Buchung angeben)
          • November:
            • 4.11.2023 – 7.11.2023
            • Kursname: “BLHB_04112023” (bitte bei Buchung angeben)

          Themen und Schwerpunkte

          • Audiometrie in Theorie & Praxis
          • Ton- & Sprachaudiometrie
          • objektive Messverfahren
          • Hörsystemanpassung
          • Messboxtechnik
          • Perzentilmessung
          • Einstellen von Hörsystemen
          • Fittingmodule
          • subjektive Feinanpassung
          • Beratung
          • Hörprofile erstellen

          Konditionen

          • Umfang: Zwei Module à zwei Tage (4 Tage gesamt)
          • Ausstattung: komplette technische Ausstattung ist vorhanden und wird zur Verfügung gestellt

          Schulungsort:

            • Max-Planck-Straße 4, 76829 Landau/Pfalz
          • Kursgebühr: 
            • € 880,– exkl. MWSt.
          • bonusPUNKTE: 
            • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
            • Für diesen Kurs: 8.800 bonusPUNKTE
          • Nicht vergessen:
            • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

          Anmeldung

          Bitte beachten: Felder mit (*) sind Pflichtfelder.


            Kursname eintragen

            (*)

            Persönliche Daten

            Geschlecht

            (*)

            (*)

            (*)

            (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

            (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

            (*)

            Privatadresse

            (*)

            (*)

            (*)

            Beruf

            (*)

            Adresse Arbeitgeber
            Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

            (*)

            (*)

            (*)

            (*)

            Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
            Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann könnten Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

            Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

            bonusPUNKTE von "netzWERK Gesundheitsberufe":
            Wenn Ihr Betrieb Mitglied von "netzWERK Gesundheitsberufe" ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

            Rechnungsempfänger

            Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

            Aktions-Code
            Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

            BAföG
            Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

            Teilnahmebedingungen und Datenschutz


            Hörtherapeut:in – Modul 4 | Therapeutisch arbeiten & Prüfung

            BAK-Hörtherapeut:in: Modul 4 – therapeutisch arbeiten & Prüfung

            Der nächste Kurs startet am 20. Juli 2022

            0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

            Therapeutisch arbeiten und Prüfung



            Auch für das Modul 4 sind die Zielgruppe Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und Hörtherapie.

            Das Modul 4 kann nur gebucht werden, wenn zuvor die Module 1-3 belegt wurden. Diese sind auch die Voraussetzung für die Abschlussprüfung BAK-Hörtherapeut:in.

            BAK-Dozentin Sandra Kappner



            Sandra Kappner

            Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

            Tag 1: Online

            • Wiederholung relevanter Modulinhalte der Module 1-3
            • Therapie-Ziele definieren und kommunizieren
            • Durchführung planen und auswerten

            Tag 2: Online

            • Therapien in der Übersicht
            • Anwendungen im Markt und Marktlage

            Tag 3: Online

            • Testen der Methoden
            • Gruppenarbeit: Fallbeispiele auswerten und bewerten, Ergebnisse vorstellen
            • Prüfung zum Zertifikat „BAK-Hörtherapeut/-in“

            Die nächsten Termine: 

            • Juli:
              • 20. + 21. Juli 2022 (Online)
              • Prüfung: 22. Juli 2022 (Online)
              • Kurs-Name: “BLHT4_20072022” (bitte bei Buchung angeben)
            • November:
              • 10. + 11. November 2022 (Online)
              • Prüfung: 12. November 2022 (Online)
              • Kurs-Name: “BLHT4_10112022” (bitte bei Buchung angeben)

            Bitte melden Sie sich bei Interesse an weiteren Terminen.

            Ort:

            • Bis auf weiteres finden die Kurse ausschließlich ONLINE statt.
            • Kursgebühr: 
              • € 660,– exkl. MWSt.
            • bonusPUNKTE: 
              • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
              • Für diesen Kurs: 6.600 bonusPUNKTE
            • Nicht vergessen:
              • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

            Anmeldung

            Bitte beachten: Felder mit (*) sind Pflichtfelder.


              Gewünschten Termin eintragen

              (*)

              Ort und Art des Seminars (Vorort oder Online?)

              (*)

              Persönliche Daten

              Geschlecht

              (*)

              (*)

              (*)

              (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

              (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

              (*)

              Privatadresse

              (*)

              (*)

              (*)

              Beruf

              (*)

              Adresse Arbeitgeber
              Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

              (*)

              (*)

              (*)

              (*)

              Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
              Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

              Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

              bonusPUNKTE der netzWERK Gesundheitsberufe:
              Wenn Ihr Betrieb Mitglied von netzWERK Gesundheitsberufe ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

              Rechnungsempfänger

              Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

              Aktions-Code
              Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

              BAföG
              Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

              Teilnahmebedingungen und Datenschutz


              Hörtherapeut:in – Modul 3 | Tinnitus

              BAK-Hörtherapeut:in: Modul 3 – Tinnitus

              Der nächste Kurs startet am 26. Oktober 2022:

              0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

              Tinnitus



              Auch für das Modul 3 sind die Zielgruppe Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und Hörtherapie.

              Das Modul Tinnitus kann – bei spezifischem Interesse ­– auch einzeln gebucht werden. Grundsätzlich sehen wir es aber als wichtigen Baustein, um das Thema Hörtherapie ganzheitlich anwenden zu können.

              Die Voraussetzung für die Abschlussprüfung Hörtherapeut:in ist der Besuch aller 4 Module.

              BAK-Dozentin Sandra Kappner



              Sandra Kappner

              Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

              Tag 1: Online

              • Was ist Tinnitus? Definition und Erläuterung
              • Tinnitus Arten, Belastungsgrade & Erscheinungsformen
              • Tinnitus – ein Symptom vieler Krankheiten (Ursachen)

              Tag 2: Online

              • Tinnitus Status (akut & chronisch)
              • Tinnitus Symptomeinkreisung
              • Therapieansätze bei akutem Tinnitus
              • Therapien in der Übersicht

              Tag 3: Online

              • Erstellung eines Fragebogens zur Klassifizierung
              • Falleinschätzung und Therapiefahrplan erstellen
              • Oktober:
                • 26. – 28. Oktober 2022 (Online)
                • Kurs-Name: “BLHT3_26102022” (bitte bei Buchung angeben)

              Weitere Termine folgen in Kürze.
              Bitte melden Sie sich bei Interesse an weiteren Terminen.

              Ort:

              • Bis auf weiteres finden die Kurse ausschließlich ONLINE statt.
              • Kursgebühr: 
                • € 660,– exkl. MWSt.
              • bonusPUNKTE: 
                • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
                • Für diesen Kurs: 6.600 bonusPUNKTE
              • Nicht vergessen:
                • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

              Anmeldung

              Bitte beachten: Felder mit (*) sind Pflichtfelder.


                Gewünschten Termin eintragen

                (*)

                Ort und Art des Seminars (Vorort oder Online?)

                (*)

                Persönliche Daten

                Geschlecht

                (*)

                (*)

                (*)

                (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

                (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

                (*)

                Privatadresse

                (*)

                (*)

                (*)

                Beruf

                (*)

                Adresse Arbeitgeber
                Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

                (*)

                (*)

                (*)

                (*)

                Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
                Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

                Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

                bonusPUNKTE der netzWERK Gesundheitsberufe:
                Wenn Ihr Betrieb Mitglied von netzWERK Gesundheitsberufe ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

                Rechnungsempfänger

                Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

                Aktions-Code
                Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

                BAföG
                Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

                Teilnahmebedingungen und Datenschutz


                Hörtherapeut:in – Modul 2 | Stress-Management

                BAK-Hörtherapeut:in: Modul 2 – Stress-Management

                Der nächste Kurs startet am 28. September 2022:

                0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

                Stress-Management



                Auch für das Modul 2 sind die Zielgruppe Hörakustiker:innen oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich der kognitiven Hörverarbeitung, Hörstörung und Hörtherapie.

                Das Modul Stress-Management kann – bei spezifischem Interesse ­– einzeln gebucht werden. Grundsätzlich sehen wir es aber als wichtigen Baustein, um das Thema Hörtherapie ganzheitlich anwenden zu können. Die Voraussetzung für die Abschlussprüfung Hörtherapeut:in ist der Besuch aller 4 Module.

                BAK-Dozentin Sandra Kappner



                Sandra Kappner

                Wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße, Ihr BAK-Team

                Tag 1: Online

                • Stress im Gehirn
                • Auditive Stressstraße
                • Was ist AVWS & der Unterschied zur Hörentwöhnung
                • Diagnose AVWS bzw. Hörentwöhnung

                Tag 2: Online

                • Hyperakusis & Misophonie
                • Stressbedingte Schlafstörungen
                • Therapieansätze

                Termine 2022:

                • September:
                  • 28. + 29. September 2022 (Online)
                  • Kurs-Name: “BLHT2_28092022” (bitte bei Buchung angeben)

                Weitere Termine folgen in Kürze. Wenn Sie Terminwünsche haben, melden Sie sich bitte bei uns.

                Herzliche Grüße,
                Ihr BAK-Team

                Ort:

                • Bis auf weiteres finden die Kurse ausschließlich ONLINE statt.
                • Kursgebühr: 
                  • € 440,– exkl. MWSt.
                • bonusPUNKTE: 
                  • Wenn Ihr Betrieb Mitglied im netzWERK Gesundheitsberufe ist, kann der Kurs (oder Teile des Betrags) mit bonusPUNKTEN der netzWERK Gesundheitsberufe bezahlt werden (hier weitere Infos)
                  • Für diesen Kurs: 4.400 bonusPUNKTE
                • Nicht vergessen:
                  • in vielen Fällen besteht die Möglichkeit, Kosten der beruflichen Fortbildung bei der Einkommenssteuer geltend zu machen.

                Anmeldung

                Felder mit (*) sind Pflichfelder


                  Gewünschten Termin eintragen

                  (*)

                  Ort und Art des Seminars (Vorort oder Online?)

                  (*)

                  Persönliche Daten

                  Geschlecht

                  (*)

                  (*)

                  (*)

                  (* - bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

                  (bitte ohne Sonderzeichen ausfüllen)

                  (*)

                  Privatadresse

                  (*)

                  (*)

                  (*)

                  Beruf

                  (*)

                  Adresse Arbeitgeber
                  Warum fragen wir dies? Der Sitz Ihres Arbeitgebers hat ggf. Einfluss auf die korrekte Zuordnung zum Handwerkskammer-Bezirk.

                  (*)

                  (*)

                  (*)

                  (*)

                  Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft?
                  Warum fragen wir dies? Ggf. besteht ein Rahmenvertrag mit dieser Einkaufsgemeinschaft. Dann würden Sie von einem günstigeren Preis profitieren.

                  Bitte Einkaufsgemeinschaft eingeben:

                  bonusPUNKTE der netzWERK Gesundheitsberufe:
                  Wenn Ihr Betrieb Mitglied von netzWERK Gesundheitsberufe ist: wieviele bonusPUNKTE möchten Sie einsetzen?

                  Rechnungsempfänger

                  Bitte AnsprechpartnerIn eingeben:

                  Aktions-Code
                  Haben Sie einen Aktions-Code (z.B. von einer zeitlich begrenzten Werbe-Aktion)?

                  BAföG
                  Haben Sie Beratungsbedarf zum Thema Bafög?

                  Teilnahmebedingungen und Datenschutz